„Rezepte, die nach Erinnerung schmecken“, so heißt das neue Kochbuch, das das Team der Nachbarschaftshilfe der Kirchengemeinde Schönberg zusammen mit Pfarrerin Gabriele Geyer und der Heinzelmann Medien GmbH umgesetzt hat.

Viele Senioren aus Schönberg und der Umgebung aber auch andere Interessierte, haben bewährte und beliebte Rezepte, Erinnerungen, historische Fotos und andere Texte, oft in Originalhandschrift, zur Verfügung gestellt. So ist in ansprechender Aufmachung ein wunderbarer Erfahrungsschatz entstanden, von dem viele auch in Zukunft profitieren können. Die Titelseite zeigt die historische Kulisse von Schönberg mit der Jakobuskirche und dem Hungerturm.

Der Erlös dieses Rezeptbuches (194 Seiten) ist für die Sanierung der Schönberger Kirchenglocken bestimmt. Es ist in verschiedenen Geschäften in Schönberg und Lauf, sowie im Pfarramt für 19 € zu erwerben.

Heinzelmann Medien spendet Design- und Satzarbeit

„Wir freuen uns einen Beitrag zu diesem tollen Projekt leisten zu können“, sagte Markus Heinzelmann bei der Übergabe der fertigen Bücher. „So haben wir uns dafür entschieden, die dafür über 100 Stunden nötigen Design- und Satzstunden, zur Sanierung der Schönberger Kirchenglocken zu spenden.“

Die Personen auf dem Foto sind einige Mitglieder der Nachbarschaftshilfe, Pfarrerin Gabriele Geyer und Markus Heinzelmann von der Heinzelmann Medien GmbH bei der Übergabe der Kochbücher.